Mit ‘Trauung’ getaggte Artikel

Kirche oder Standesamt, heiraten in Hamburg nach Zahlen

Sonntag, 23. September 2012

Hochzeitsfeier (auch Heirat, Trauung, ob im Standesamt oder in der Kirche, oder einfach nur Hochzeit genannt) beschreibt heute die Ausdrucksformen des Feierns anlässlich der Schließung einer Ehe. Das Wort Hochzeit leitet sich von Hohe Zeit (Festzeit) ab, das Wort Trauung vom gegenseitigen Vertrauen.   -   Quelle: Wikipedia

Nordische Hochzeitsbräuche

Das Poltern

Scherben bringen Glück! Deshalb wird am Vorabend der Trauung traditionell vorm Haus der Braut gepoltert. Hierbei wird mitgebrachtes Porzellan zertrümmert. Die Scherben müssen später vom Brautpaar aufgeräumt werden. Aber: Gläser und Spiegel müssen heil bleiben, sonst kann aus Glück schnell Unglück werden!

(mehr…)

Hochzeit planen

Dienstag, 26. Juli 2011

Hochzeits-BlumenbouquetDie Hochzeit soll der schönste Tag im Leben der Eheleute sein. Dazu muss das Ereignis perfekt ablaufen und alle Wünsche des Brautpaares erfüllen. Damit der Tag diesen hohen Ansprüchen gerecht wird, ist es von zentraler Bedeutung, sorgsam die Hochzeit zu planen. Dieser Prozess sollte schon Monate vor der eigentlichen Eheschließung mit wichtigen Vorüberlegungen beginnen.

 

(mehr…)

Trauringtrends im Frühjahr 2011

Dienstag, 15. März 2011

Ring aus Rosé-Gold 750/Brillanten lupenrein Frühjahrszeit  und Schmetterlinge im Bauch. Viele Brautpaare sind intensiv auf der Suche nach ihrem Wunschring, der die Hochzeits-Zeremonie, den Bund fürs Leben und  ganz klar auch die Wertigkeit symbolisieren soll. Weit vorne sind aktuell kühle Materialien wie Weißgold, Platin, aber auch Palladium und Titan mit Brillantbesatz liegen voll im Trauringtrend.

(mehr…)