Mit ‘Verlobungsring’ getaggte Artikel

Verlobungsringe Solitär aus Hamburg

Mittwoch, 07. Dezember 2016
Ein Verlobungsring ist ein Ring, der das Versprechen symbolisiert, mit einem anderen die Ehe einzugehen.
verlobungsring-solitaer-3fach-klein2

Mit der Übergabe ist traditionell das Heiratsversprechen eines zukünftigen Ehepaares verbunden. Üblicherweise sind Verlobungsringe aus Gold, Silber oder Platin, aber auch Edelstahl, Wolframcarbid und Titan werden verarbeitet.

Traditionell kauft in Deutschland der Mann die Verlobungsringe. Diese werden in der Regel von beiden Verlobten getragen. In Nordamerika ist es üblich, dass nur die Frau einen Ring mit einem hellen Schmuckstein besetzt überreicht bekommt. Die Eheringe suchen die Partner meist gemeinsam aus. Diese sind in der Regel zwei einfache und schlichte Goldringe, die an der rechten Hand getragen werden. Der Verlobungsring wird dann nicht mehr getragen.
(mehr…)

Was macht den Verlobungsring einzigartig?

Dienstag, 05. April 2016

…   und welches Metall ist für meinen Verlobungsring das Richtige?

Verlobungsringe3D-klein
Eigentlich unterscheidet den Verlobungsring nicht viel von anderen Ringen – er steht aber für das abgegebene Eheversprechen und ist somit eine emotionale Herzenssache, und für viele Frauen speziell in anglikanischen Ländern wichtiger als der Trauring.
Der Verlobungsring wird an der linken Hand getragen und ist meist aus Weißgold, Gelb-Gold oder Platin gefertigt. Zur Zierde wird im Regelfall ein größerer Diamant verwendet.
(mehr…)

Verlobungsring …an welchem Finger tragen?

Donnerstag, 28. Oktober 2010

 

Verloben sich zwei Menschen zeigen sie dies durch Ringe, die die Zusammengehörigkeit dokumentieren. Meist bekommt bei der Verlobung die zukünftige Braut einen Verlobungsring geschenkt, doch beide Partner können Verlobungsringe tragen. Verlobungsringe werden an der linken Hand getragen und sind meist aus Silber. Die Eheringe hingegen werden an der rechten Hand getragen und sind meist aus Gold.

(mehr…)