VALENTINSTAG 2016

Silberne Herzen zum Valentinstag von GEORG JENSEN, gesehen bei Goldschmiede Glaser und Sohn  in Erfurt!

HEART-Anhaenger-SterlingsilberDer Valentinstag (am 14. Februar) gilt in vielen Ländern als Tag der Liebenden. Die Tradition des Valentinstags wird heute zumeist auf die Legende von Bischof Valentin von Terni zurückgeführt, der als christlicher Märtyrer starb. Das Blumenschenken geht bis in die Antike zurück – der Gedenktag der römischen Göttin Juno (Schützerin von Ehe und Familie) wurde am 14. Februar gefeiert, indem man ihr Blumen opferte.

Auf den 14. Februar fiel auch das römische Fest Lupercalia. Zu diesem Fest wurden junge Männer und Frauen durch das Los verkuppelt. Sie sollten sich in der Folgezeit besser kennen lernen, was häufig die Ehe einleitete. Bereits verheiratete Männer schenkten Ihren Frauen Blumen. Der Klerus passte nun im Mittelalter vorhandene Feiertage und Bräuche dem christlichen Glauben an und benannte den 14.02. als Todestag des heiligen Valentin nach diesem. So konnten Christen und Heiden altes Brauchtum unter neuer Etikette gemeinsam feiern, eben den Valentinstag.

Überraschen Sie doch Ihre Liebste  einmal mit einem besonderen Geschenk, z.B. mit einem Herzen aus Silber!

Herzen-Georg-Jensen zum Valentinstag

Englische Auswanderer nahmen den Valentinsbrauch mit in die „Neue Welt“, die USA – und so kam durch US-Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg dieser Brauch nach Deutschland; 1950 veranstaltete man in Nürnberg den ersten „Valentinsball“; der Valentinstag wurde offiziell eingeführt.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort