Ringe größer oder kleiner machen – Kosten?

Trauringe – Weiten verändern?  Kein Problem für das Team des Hamburger Spezialisten für exklusive Titan Ringe und Schmuck !

Die Trauringe aus klassischem Gold und Platin mit Titan kombiniert …Spannringe mit Brillanten oder eckigen „Princess –Cut“ Diamanten im Titanring auch nach der Hochzeit zu ändern, dieser Service  gehört zur Philosophie der Produktlinie TITAN –pur Trauringe.

Durchaus hart, zäh, spröde und nicht problemlos in der maschinellen und manuellen Bearbeitung hat das Material Titan seine Eigenheiten. Deshalb formulieren und kommunizieren viele Anbieter von Onlineshops die These dass Titanringe nicht in der Weite änderbar sind. Hintergrund hierfür ist das die offerierten  Fremdprodukte z.T. in Asien gefertigt aus Titanlegierungen bestehend, keinen „After Sale Service“ wie Aufarbeitung (Refinish) oder Brillanten nachfassen (Re-setting) anbieten, bezw. auch die Vergütung des Titans weder maschinelle noch manuelle Weiterbearbeitung zulässt. Ergo werden Trauringe bei Weiten Änderungen einfach ausgetauscht. Für den emotionalen Hintergrund einer Hochzeit und den symbolischen Wert des Ehe-Ringes ist dies natürlich nicht  vereinbar.

Seit 1993 haben wir das Material Titan mit seinen besonderen Eigenschaften, wie Härte, Farbe, geringes spezifisches Gewicht und Hautverträglichkeit wieder entdeckt. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten in der Bearbeitung, bedingt durch die Härte und eher schwierigen Beschaffenheit, gelang es uns, das an sich unspektakuläre Material so zu verarbeiten, dass es dem sehr teuren Material Platin verblüffend ähnelte, jedoch die besseren Trageeigenschaften besitzt.

Titan mit dem Reinheitsgrad II (C.p. TI = commercial pure Titanium), wird in verschiedenen Bereichen von wissenschaftlich technischer Innovation eingesetzt, so dass wir dieses Material für unsere sehr moderne Schmucklinie prädestinierten. Wir verbinden dieses reine Metall mit fast ausschließlich reinen Edelmetallen, sofern der funktionelle Bereich nicht eine Ausnahme erfordert. Insofern werden die Rohstoffe voll ausgeschöpft, so dass weitere Zusatzmetalle nicht verwendet werden.

Durch die Härte des Materials mussten wir von den traditionellen Goldschmiedewerkzeugen auf Technologien zurückgreifen, die in der Lage waren exakt zu trennen. Hierdurch entstanden neue Kooperationen zu branchenübergreifenden Betrieben. Wir entwickelten zusammen neue CNC – Programme, die den Schmuckbereich zufriedenstellend bedienten, ohne unsere Philosophie  und Qualitätsansprüche verlassen zu müssen.

Die gesamte weitere Be- und Verarbeitung erfolgt in unserem Atelier nach traditionellen Techniken der Schmuckbearbeitung, ebenso wie die klassischen Brillantfassungen nach manuellen Fertigungsabläufen. Durch die handwerkliche Perfektion können wir auf unsere Produkte mindestens 5 Jahre Garantie zu gewähren.

Seit dem Jahr 1996 haben wir den Focus auf die Entwicklung eines sehr anspruchsvollen Trauringprogramms gelegt, welches sowohl dem modernen, reduzierten als auch dem klassischen Design gerecht wird.

Die Kombination von Reintitan (c.p. TI) mit 999-Reinplatin ,Platin 950 sowie den klassischen 18karätigen Gold-Legierungen in den Farben weiß, gelb und rose’ als auch die Synthese mit reinen Elementen, wie Feingold 24karat (Au 999/000)  in seinen Ursprungsformen haben völlig neue Akzente gesetzt.

Wir entwickeln und produzieren für überregionale Händlerkunden in D / A / CH  / UK  / USA und seit Januar des Jahres  2005  auch für den japanischen  Markt.

Unser Serviceportal umfasst neben dem Basissortiment, Sonderprofile und Realisierung von Einzelmodellen für Individualkunden, sowie dem entsprechenden „after sale service „ d.h. Aufarbeitung und Weitenänderungen. Somit sind wir in der Lage sämtliche Profilabmessungen, Maßstärken und Breiten, sowie sämtliche Brillant  –  Fasstechniken, zu realisieren.

So entstand eine neue Schmucklinie, die rein in ihrer Materialzusammensetzung ist. Absolut 100%ig allergiefrei, und in handwerklicher Perfektion höchsten Qualitätsanforderungen genügt, und zudem ein interessantes Preissegment erschlossen hat. Unsere Produkte sind durch den DAAB /Deutscher Allergikerbund geprüft und ab 2007 offiziell mit Zertifikat auch für Allergiker empfohlen.

Tags: , , ,

14 Antworten zu “Ringe größer oder kleiner machen – Kosten?”

  1. Schmuck-News sagt:

    Schmuck News – Titanringe bei imppac; Damenring oder Herrenring – Titanschmuck mit bestem Tragekomfort…

    Wir haben nun auch einige Schmuck Angebote bei Yatego und sind bisher eigentlich sehr zufrieden. Mal sehen, ob der Yatego Shop hält, was es verspricht….

  2. Sabine Koons sagt:

    Ich habe Ringe von Euch vor drei jahren bei unserem Juwelier Altherr in Köln gekauft. Da ich anfangs nicht ganz sicher war, habe ich erst durch den Verkäufer erfahren , daß man eure Titan-Ringe zum Ändern einschicken kann. Gesagt getan habe ich nach der Entbindung unserer kleinen Tochter im April diesen Jahres meine Größe ändern lassen.Einen kleinen Brillanten gab es auch von meiner Partnerin dazu. Der Ring sah nach der Änderung aus wie neu, und selbst die Gravur mit unserem Monogramm ist immer noch so schön wie am ersten Tag.Perfekter Serivce und eine tolle Qualität,so daß ich euch auch weiter empfehlen werde. Liebe Grüße Susanne und Nina aus Köln /Dellbrück

  3. uliglaserdesign sagt:

    Kommen Sie uns doch gern einmal besuchen, dann können Sie sich in entspannter Atmosphäre über alles zwanglos informieren!

  4. Sylvia Weber sagt:

    Halllo!…Ich besitze zwei Platin Spannringe.Beide sind mir im Laufe der Jahre zu eng geworden..Nun meine Frage:..Kann ich aus dem Platin der beiden Ringen das Material zusammen einschmelzen lassen und einen Ring daraus fertigen lassen?..Was würde das kosten und wer nimmt solche Arbeit vor?..Mir wurde gesagt,dass man einen Platin-Spannring nämlich NICHT vergrößern kann,sondern das Platin komplett eingeschmolzen wird und neu modeliert werden muss…Bitte um Rückmeldung…Vielen dank und liebe Grüße

  5. uliglaserdesign sagt:

    Hallo Frau Weber,
    prinzipiell sind auch Spannringe, egal aus welchem Schmuckmetall, in den Größen veränderbar. Es gibt lediglich eine Einschränkung. Man kann nicht unbegrenzt erweitern, da die Ringschiene sich sonst zu stark abschwächt und die Spannung nicht mehr ausreicht. Besuchen Sie uns gern, wir finden eine akzeptable Lösung für Sie!

  6. Kerstin Bergmann sagt:

    Guten Morgen,
    ich suche schon eine ganze Weile nach einer Institution, die sich meiner Trauringe annimmt. Mein Mann und ich haben Ringe aus Titan mit matter Oberfläche. Leider ist die schöne Oberfläche nach nur 10 Tagen tragen einer Schicht aus Kratzspuren gewichen, was den Verkäufer leider nicht gekümmert hat. Noch dazu ist der Brautring ein minimales Stück zu groß und daher suche ich schon lange nach einer Goldschmiede, die mir den Ring anpassen würde und vor allem die Oberfläche entsprechend aufpolieren würde bzw. gänzlich so anpassen würde, dass diese nicht alle 10 Tage aufpoliert werden müsste. Können Sie mir/uns helfen?

    Danke im Voraus, MFG Kerstin Bergmann

  7. uliglaserdesign sagt:

    Schauen Sie doch gern mal bei uns vorbei, wir finden sicherlich eine Lösung!

  8. uliglaserdesign sagt:

    Die Ringe sahen beim Anprobetermin fantastisch aus – es sind wirklich UNSERE Ringe, vielen Dank für das Design!
    Herzliche Grüße, Peter Paul und Viola

  9. Franziska Fröhlich sagt:

    Hallo,
    Mein Ehering welcher aus Titan ist, ist leider eine „Nummer“ zu groß.
    Leider wohnen wir in Bayern…ist daher etwas weit für uns nach Hamburg.
    Ist eine Bearbeitung des Ringes trotzdem möglich?
    Postweg?

    LG Franziska Fröhlich

  10. uliglaserdesign sagt:

    Um die Frage qualifiziert beantworten zu können benötigen wir ein aussagekräftiges Foto. Bitte übersenden Sie dies mit Ihren Kontaktdaten an info@uliglaserdesign.de

    Mit freundlichem Gruß
    Ihr Uli Glaser Design Team

  11. Sabine Behnert sagt:

    Guten Tag,
    was kostet es einen Titanring von Größe 68 auf 62 zu verkleinern.
    Wohne in Berlin.
    Der Ring hat drei kleine Brillanten.

  12. uliglaserdesign sagt:

    Könnten Sie uns bitte ein Bild zusenden?

  13. Michel Knop sagt:

    Hallo,
    Ist es ausschließlich möglich Titan mit dem Reinheitsgrad 2 und besser zu weiten oder zu verkleinern? Oder sind solche Anpassungen auch mit der Legierung Ti-6Al-4V möglich?

    Viele Grüße

  14. uliglaserdesign sagt:

    Bei Ti-6Al-4V handelt es sich um eine wesentlich härtere Variante als reines Titan. Wir können uns aber vorstellen, dass man auch einen Ring aus diesem Werkstoff ausdrehen kann. (Vergrößern) Verkleinern sehen wir hier schon problematischer. Letztlich haben wir aber keine Erfahrungen mit dieser Legierung und darüber hinaus dürften die Kosten auch in keinem Verhältnis zum Aufwand stehen.

    Viele Grüße
    Ihr Uli Glaser Design Team

Hinterlasse eine Antwort